Ayurveda scheint so weit weg von Deiner Realität?

Verstehe ich gut. Ging mir genauso.

Daher kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen:

Wir können auch im stressigsten Alltag mithilfe von Ayurveda Energie und Entspannung, Klarheit und Lebensfreude finden!

Ich nehme Dich mit auf eine Zeitreise. Ich erzähle dir meine Geschichte, und wahrscheinlich beginnt sie so wie Deine:

Mein Weg zum Ayurveda

Erinnerst Du Dich an Deine Kindheit?

Du hast einfach gespielt, ohne auf die Uhr zu schauen.

Regeln statt Intuition

Wenn wir älter werden, verstehen wir schnell, dass wir mehr Lob erhalten, wenn wir auf unsere Eltern und Lehrer hören. Wir alle sehnen uns nach Liebe und Anerkennung, also gehorchen wir den Anweisungen statt unserer Intuition.

Wir versuchen alle Erwartungen zu erfüllen, und unser Kopf füllt sich immer mehr mit Regeln.

 

Regeln wie wir uns verhalten sollen, wie wir sprechen, denken, essen, uns bewegen, uns ausruhen und generell sein sollen. Das ist alles gut gemeint, aber wir verlieren immer mehr die Verbindung zu uns selbst, zu unserer Intuition und Körperweisheit. Und damit gehen auch unser Gleichgewicht und unsere Lebensfreude verloren.

Wellness-Burnout

Meine Erwartungen waren riesig.

Ich wollte die perfekte Tochter sein, die perfekte
Angestellte, Freundin und Ehefrau, und gleichzeitig 
schön, jugendlich, sexy, sportlich, erfolgreich...

 

Und ich tat alles, um all das zu sein!

​Kennst Du das von Dir?

Ayurveda - kompliziert?

Irgendwann auf meinem Selbstoptimierungs-Trip entdeckte ich Ayurveda. Leider wird es hierzulande meist genauso interpretiert wie jedes andere Diät- und Lifestyle-System:

Strenge Regeln, an die Du Dich religiös zu halten hast!

Ich bekam Listen mit Lebensmitteln, die für meinen Typ angeblich besonders geeignet waren. Viele Namen musste ich googeln. Die Rezepte waren kompliziert und aufwändig.

Einfach nicht kompatibel mit meinem Leben, hier und jetzt.

Ich versuchte den Regeln trotzdem zu folgen. Wirklich gut ging es mir nicht damit, aber irgendwie faszinierte mich die ayurvedische Lehre. Ich beschäftige mich immer mehr damit, las Werke von indischen Ayurveda-Medizinern.

Und ich entdeckte eine Idee, die für mich alles veränderte:

Ayurveda bedeutet, uns selbst kennen zu lernen

Es geht nicht darum, uns zu verbessern.

Es geht ums Beobachten und Verstehen.

Und wir sind nicht falsch.

Wir sind einzigartig, und das ist so gewollt.

Von äußeren Regeln zu innerem Wissen

Rigveda Ancient Script

Ich beschloss Ayurveda zu studieren.

Damit entwickelte ein tiefes Verständnis für die Gesetze der Natur und des menschlichen Lebens.

Warum ich auf Ayurveda-Coaching schwöre

Dein Gleichgewicht und Strahlen wieder zu finden ist ein Prozess.

Es reicht nicht, einmal Deinen Typ zu bestimmen und dann einem Plan zu folgen.

Es geht darum, Dich selbst wirklich kennen und respektieren zu lernen.

Es geht darum, Deinen ganz eigenen Weg zu finden, Deine optimalen Routinen,

die wirklich zu Dir passen, wirklich funktionieren und Dich zum Strahlen bringen!

Neugierig?

Was sind typische Probleme und Ziele meiner Kunden?
Teste, welcher Typ von Kundin Du bist :-)
Und schau Dir an, wie ich mit Dir zusammenarbeiten werde.
  • Facebook
  • Instagram

Copyright Anne Jansson 2019

© 2023 by PURE. Proudly created with Wix.com