Die besten Ressourcen für Dein Ayurveda-Business


So oft werde ich gefragt, welche Tools und Technik, Hardware und Software ich für mein Online-Business nutze. Endlich gibt es dazu nun einen Blogartikel. Ich zeige Dir hier meine wichtigsten Online-Business-Tools.


Alle Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du ein Produkt kaufst, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Für Dich bleibt der Preis gleich :-)


Rechner


Ich bin Apple-Fan. Die Kompatibilität der Geräte spart mir viel Zeit und Energie. Ich liebe mein Macbook Pro. Obwohl ich viele Videos aufnehme, reicht mir die Kapazität von 512 GB aus.


Vorher hatte ich das leichtere, kleinere, preisgünstigere Macbook Air, und ich verwende es immer noch gerne, wenn ich unterwegs bin.


Mein iPhone ist ebenfalls ein Arbeitsgerät: Instagram verwende ich ausschließlich damit. Die praktische Bluetooth-Schnittstelle mit den anderen Apple-Geräten ermöglicht eine reibungslose Übertragung von Bildern, Videos etc.


Diesen externen Monitor verwende ich, um bequemer und effektiver arbeiten zu können. Es spart viel Zeit, weniger zwischen verschiedenen Programmen hin- und herschalten zu müssen und sie stattdessen auf einmal im Blick zu haben.


Externe Geräte verbinde ich mit diesem Adapter mit meinem Macbook.


Video


Ich empfehle Dir eine kleine, leichte Webcam, die Du auf Deinen Bildschirm montieren kannst. So bekommst Du ein klares, scharfes, gutes Bild, wenn Du Videokonferenzen führst. Ich verwende die logitech HD 1080dpi und bin sehr zufrieden damit.


Um auf Video gut auszusehen, brauchst Du an erster Stelle gutes Licht. Ich hatte lange Zeit ein Stand-Ringlicht und fand das Ergebnis gut. Nochmal besser allerdings ist ein Set aus zwei sogenannten Softboxen, die Du links und rechts von Dir aufstellst und so eine sehr sanfte, schattenfreie und vorteilhafte Beleuchtung erreichst. Gefühlt 10 Jahre jünger ;-)))


Audio


Für meinen Podcast verwende ich dieses Mikrofon von Rode. Wenn ich Videos aufnehme, nutze ich lieber ein Ansteck-Mikrofon. Dieses Lavalier-Mikro von Boya begeistert mich.


Wenn Du Audio-Aufnahmen bearbeitest und schneidest, nutzt Du am besten Kopfhörer wie beispielsweise dieses Modell von OneOdio, das ich sowohl angenehm als auch sehr hochwertig finde.


Software


Was Du unbedingt brauchst, um unkompliziert Zahlungen zu empfangen, ist Paypal. Ein Business-Konto ist gratis, pro Transaktion zahlst Du 2.5%.


Meine Kurse hoste ich über Elopage. Für mich momentan der beste Anbieter, da er sowohl den Zahlungsvorgang als auch die Kursplattform bietet. Ich vermeide unnötige Schnittstellen so weit wie möglich.


Mein Email-Newsletter-Anbieter ist Active Campaign, ein sehr vielseitiger Anbieter. Die Lite-Variante für 9 Euro monatlich reicht am Anfang, wenn Du noch weniger als 500 Kontakte hast.


Täglich und mit Freude und Leidenschaft nutze ich Canva. Ich empfehle Dir dringend die sehr günstige Pro-Variante des Design-Tools, da Du hier viel mehr Möglichkeiten hast und sogar Deine Social Media Beiträge darüber planen kannst.


Deine Fragen?


Was interessiert Dich noch? Habe ich etwas vergessen?!



Bevor Du gehst...


Hast Du schon meinen 3-Schritte-Plan für Deine Ayurveda-Business-Idee?!


Hol ihn Dir hier für 0 Euro:

https://www.annejansson.com/ayurveda-business-idee


Viel Spaß und Erfolg und alles Liebe,

Deine Anne

3-Schritte-Plan für Deine profitable Ayurveda-Business-Idee hier für 0 Euro herunterladen: Link!